Am Wasserfall ohne Slip unterm Kleid

Am Wasserfall ohne Slip unterm Kleid (ab 18)

Stückpreis: 4,90 EUR 6,90 EUR

Kaufe Dir jetzt das komplette Fotoset (118 Fotos) zur Story!
Ab 18 Jahre – Hinweis Altersverifikation für Kunden aus Deutschland

Diese Fotostory war für mich etwas ganz Besonderes, denn zur Abwechslung wählte der Fotograf eine Location aus. Genauer gesagt, eine Location an der ich zuvor noch nie war! So etwas ist natürlich immer mit einem ganz besonderen Reiz verbunden, wenn man ohne Slip unterm Kleid an einen Ort geht und überhaupt nicht weiß, was einen genau erwartet.

Die Fahrt dauerte etwas und führte uns mitten in den schönen Schwarzwald. Der Parkplatz war schon gut gefüllt. Es sah ganz danach aus, dass dieses mal mehr Leute um mich herum sein werden, als bei meinen vergangenen Abenteuern. Innerlich war ich hin- und hergerissen, ob ich nicht doch ein längeres Kleid hätte anziehen sollen. Doch der Reiz diesen unbekannten Ort zu entdecken, war dann letztlich größer.

Kaum hatten wir uns ein paar Meter vom Auto entfernt, bekam ich auch schon einen kleinen Eindruck was mich erwarten würde. Denn auf einer großen Holztafel stand „Wasserfall“. Die Spannung stieg noch weiter an. Doch nun musste ich erstmal ein gewisses Kleidungsstück loswerden. Ja, ihr wisst es ja schon, der Slip musste weg! Und das war gar nicht so einfach, denn wie schon vermutet, war sehr viel los.

Mir gelang es dennoch den Slip relativ rasch zu entfernen. Und soll ich euch etwas sagen? Es war an dem Tag recht frisch, was ihr sicherlich schon an meiner Fleecejacke erkennen konntet. Das Gefühl war dennoch wieder unbeschreiblich schön!
Doch nach wenigen Metern fiel mir dann doch die Kinnlade herunter. Der Wasserfall war wirklich riesig und als ich ganz oben noch Leute herumlaufen sah, war mir klar, dass auch ich da hochlaufen musste. Ich habe natürlich nichts gegen etwas Bewegung, aber der Weg war recht schmal, steil und bot dadruch für hinterher laufende Leute gute Einblicke!

Nicht nur mein Pulsschlag ging deutlich nach oben, auch meine Erregung begann zu steigen. Und ja, hätte ich die Location schon vorab gekannt, ich hätte nie im Leben ein so kurzes, knappes und luftiges Kleid angezogen. Doch da musste ich jetzt durch!

Also auf nach oben, an die höchste Stelle zum Wasserfall. Und der Wasserfall sollte nicht der einzig feuchte Ort an diesem Tag bleiben. Die unbekannte Location, die vielen Leute, das knappe Kleid. Immer wieder wanderten meine Finger an meine Perle. So kannte ich mich noch gar nicht. Ich war total im Rausch! Ja, es war geil und fühlte sich richtig an!

Langsam ging es den schmalen Weg nach oben, immer wieder tauchten vor und auch hinter mir Leute auf. Ich hatte komplett die Kontrolle verloren, konnte nicht mehr sagen, ob Leute etwas erkennen konnten oder nicht. Ich war so im Rausch, dass es mir egal war!

Mittlerweile war ich ganz oben am Wasserfall angekommen. Auch hier tummelten sich einige Leute. Als ich dann noch entdeckte, dass man sogar ins Wasser gehen konnte, waren mir die eisigen Temperaturen des Wassers egal. Füße abkühlen und die tolle Atmosphäre genießen!

Nun ging es aber wieder nach unten. Und ja, kurz vor Schluß des Ausflugs wurde ich dann doch noch erwischt. Ich bekam es selbst nicht mal wirklich mit, erst als der Fotograf zu mir sagte, dass ich einem jungen Mann ganz schön viel Einblicke gegeben hatte, wurde mir es bewusst. Zugegeben, etwas peinlich war es mir dann doch, aber was solls, man lebt nur einmal!

Ich hoffe euch hat mein Ausflug gefallen. Natürlich würde mich sehr interessieren, wie ihr reagieren würdet, wenn eine junge Frau in so einem kurzen Kleid, an solch einer Location vor euch die steilen Treppen herlaufen würde.

Eure Alicja

Vorschaubilder

5 thoughts to “Am Wasserfall ohne Slip unterm Kleid”

  1. Liebe Alicja,

    das glaub ich Dir von ganzem Herzen, dass Du das in vollsten Zügen genossen hast. Vor allem der Moment, als Du Deinen Slip ausgezogen hast, muss unbeschreiblich gewesen sein, oder !? Besonders schön finde ich, dass Du trotz Kälte auch Deine Flipflops angezogen hast! Nackte Füsse und nackte Scham passen einfach wunderbar zusammen!!! Ich zittere gerade selbst beim Schreiben, Dein Abenteuer ist einfach herrlich geil!!! Mach weiter so!

    Liebe Grüße und eine wunderschöne Weihnachtszeit

    Flip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.